Service-Navigation

Suchfunktion

Das Finanzamt Wangen

Der Bezirk des Finanzamts Wangen umfasst 820 km² mit ca. 100.000 Einwohnern in 10 Gemeinden.

Der Amtsbezirk ist vorwiegend ländlich geprägt, dies zeigt sich schon an der Ausdehnung des Bezirks die größte Entfernung von Südwesten nach Nordosten beträgt 52 km. Neben der landwirtschaftlichen Milcherzeugung und der milchverarbeitenden Industrie haben vor allem die industriellen Bereiche der Steuerungstechnik, Glasverarbeitung, Spanplattenherstellung, Labortechnik, Behälterbau, Reisemobilbau, das Verlagswesen sowie Kur- und Rehabilitationseinrichtungen und der Fremdenverkehr größere Bedeutung.

Das Finanzamt ist organisatorisch in 8 Sachgebiete unterteilt; die 109 Beschäftigten haben im Jahr 2010 ca. 380 Mio € eingenommen.

Gute und schnelle Aufgabenerledigung, Kunden- und Mitarbeiterorientierung sind beim Finanzamt Wangen schon lange wichtige Themen. Besonders deutlich wurde dies im Jahr 2000, als das Finanzamt Wangen am Behördenwettbewerb Q 2000 des Landes Baden-Württemberg teilnahm und den beachtlichen zweiten Platz erringen konnte.

Anfahrtbeschreibung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bahnhof/Busbahnhof

Vom Bahnhof zu Fuß Richtung Süden bis zur Lindauer Straße (ca. 10 Min.) oder mit dem Stadtbus zur Haltestelle Lindauer Straße/Landratsamt fahren.

Anfahrtbeschreibung mit PKW:

Anfahrt aus Richtung Memmingen/Leutkirch über die BAB 96

BAB 96 Ausfahrt Wangen-Nord nehmen und weiter Richtung Wangen. An der ersten Ampel rechts, dann sofort links abbiegen in die Gegenbaurstraße.
An der Ampel rechts in die Lindauer Straße abbiegen. Nach ca. 500m, links zum Parkplatz Stadion/Finanzamt in die Liebigstraße abbiegen.

Anfahrt aus Richtung Ravensburg B32

Nach dem Bahnübergang nach ca. 150m rechts in die Gegenbaurstraße abbiegen. An der Ampel rechts in die Lindauer Straße abbiegen. Nach ca. 500m, links zum Parkplatz Stadion/Finanzamt in die Liebigstraße abbiegen.

Anfahrt aus Richtung Lindau B18

Nach ca. 1 km rechts zum Parkplatz Stadion/Finanzamt in die Liebigstraße abbiegen.


Anfahrt aus Richtung Isny/Kempten

An erster Ampel geradeaus. An zweiter Ampel links in die Lindauer Straße abbiegen. Nach ca. 500m, links zum Parkplatz Stadion/Finanzamt in die Liebigstraße abbiegen.

Zum Lageplan

Zur Übersicht der zum Amtsbezirk des Finanzamts gehörenden Gemeinden und Städte.

Das Finanzamt ist im Einzelnen zuständig für die Festsetzung und Erhebung folgender Steuern:

  • Einkommensteuer (einschl. Lohnsteuer und Kapitalertragsteuer)
  • Körperschaftsteuer
  • Kirchensteuern
  • Solidaritätszuschlag
  • Umsatzsteuer
  • Grunderwerbsteuer

Des Weiteren werden im Finanzamt folgende Aufgaben wahrgenommen:

  • Außenprüfungsdienste
  • Einheitsbewertung (Grundvermögen)
  • Festsetzung der Gewerbesteuermessbeträge für die Gemeinden
  • Festsetzung der Grundsteuermessbeträge für die Gemeinden

Hinweis: Die Aufzählung ist nicht abschließend. Weitere Einzelheiten ergeben sich u.a. aus der "Finanzämter-Zuständigkeitsverordnung" in der jeweils gültigen Fassung. Auskünfte dazu erhalten Sie beim Finanzamt.

Folgende Aufgaben werden von anderen Finanzämtern wahrgenommen:

Aufgabe
übertragen auf das Finanzamt
Allgemeine Betriebsprüfung
Allgemeine Betriebsprüfung für bestimmte Betriebe der Land- und Forstwirtschaft
Arbeitnehmerüberlassung (grenzüberschreitend), sofern nicht Baugewerbe
Ausländische Werkvertragsunternehmen und Werkvertragsarbeitnehmer sofern nicht Baugewerbe
Besteuerung der Bauherrengemeinschaften / Immobilienfonds
Erbschaft- und Schenkungsteuer
Rennwett-/Lotteriesteuer
Steuerfahndung
Straf- und Bußgeldsachen
Versicherungssteuer, Feuerschutzsteuer

Hinweis: Die Aufzählung ist nicht abschließend. Weitere Einzelheiten ergeben sich u.a. aus der "Finanzämter-Zuständigkeitsverordnung" in der jeweils gültigen Fassung. Auskünfte dazu erhalten Sie beim Finanzamt.

Fußleiste